TB-dito
TB-dito
TB-dito
TB-dito
TB-dito
tb-dito 01

TB-dito

Der Hammer für die Baumkontrolle.

TB-dito wurde in Zusammenarbeit mit Baumkontrolleuren und Gutachtern entwickelt. Der Kontrollhammer für mehr Professionalität, Effizenz und Freude.

tb-dito 02

Wir könnten jetzt lange darüber philosophieren, wie toll er ist. Die Haptik, das Gewicht, das Material, die Form der Finne ....

tb-dito 03

Oder was der Kunde sagt, wenn er uns damit sieht.: "Was haben Sie denn da?", "Darf ich auch einmal?", "Das ist ja cool!"...

tb-dito 04

TB-dito ist ein Qualitätswerkzeug, dass wir mit hochwertigen Komponenten und Zeit bauen.
Sie haben die Möglichkeit TB-dito 2 Wochen zu testen. Frei nach dem Motto: NO RISK! MORE FUN!
Holen Sie sich Ihr Testgerät. Wir freuen uns darauf.

tb-dito 05

Endlich hat auch Er ihn bestellt. (spiritus rectus b. drews)
Not really forged in the heart of a dying star. Or maybe it is? 🙂
It is clear, however, that the Hammer is built with passion in Germany.

Auch für den Einsatz im Rahmen der intensiven, visuellen Baumuntersuchung.


dito= sagen, meinen (lat. dicere) oder Diagnosetool.

Prolog.

Ziel war es immer ein cooles Gerät zu bauen. ENJOY YOUR WORK.

Manche Dinge hinterfragt man trotz besseren Wissens nicht wirklich, man handelt einfach. Wenn etwas schiefgelaufen ist, erinnert man sich aber an einen kleinen gedanklichen Hintergrundimpuls in der Entscheidungsphase. An eine kleine Zelle, die sich unbedingt mitteilen wollte. Sie schaffte es aber nicht über die Synapse das Feuerwerk zu zünden. Man denkt sich: „Schade, dass ich nicht richtig darüber nachgedacht habe, ich wusste es eigentlich besser, dann wäre es anders gelaufen.“ Man hat halt keine Zeit, viel im Kopf, das Tagesgeschäft ruft. Wenn aber die Zelle es schafft, das Gehirn für diesen Moment zu sensibilisieren, dann können Verbesserungen entstehen. In einem solchen Moment entstand die Idee zu TB-dito.

Eigentlich hatten wir nicht die Zeit zu einem solchen Projekt. Aber es war ja auch zuerst nur der eigene Hammer, nach der Arbeit zusammengeschweißt. Erst später kam der Gedanke, dass dieses Gerät eigentlich jeder Baumpfleger braucht. Und wer baut schon etwas für die kleine grüne Branche? Für Baumpfleger, Baumkontrolleure und Co? Wir wussten, wenn wir es nicht selbst machen, dann passiert nichts.

Dictum, factum. Zusammengebaut, was zusammengehört.

Während der zweieinhalbjährigen Entwicklungszeit implementierten wir Ideen, Tipps, Wünsche, Visionen und Hinweise von Fachleuten, die das Gerät bei Ihrer täglichen Arbeit benutzten. Unser Dank gilt an dieser Stelle allen Beteiligten (Freunde, Mitarbeiter, Baumkontrolleure, Gutachter, Lieferanten, Kunden, …). Sie steuerten das Projekt ohne es zu wissen und wir mussten jedem Tipp und jeder Kritik vorbehaltlos nachgehen. Leider wurden dadurch häufig die Machbarkeit und der bisherige Fortschritt in Frage gestellt. Man kam ohne große Umwege wieder direkt zum Start. Entwicklungsarbeit ist einer der härtesten Jobs überhaupt.

Personalisierung. Ist das nicht toll?

Wer mit Kollegen in der Werkstatt zusammenarbeitet, weiß, dass eigenes Werkzeug Gold wert ist. Man will doch nicht immer fragen, ob einer die Knarre gesehen hat. Ohne Paraphe oder Namen auf dem guten Stück ist der Vorteil allerdings auch schnell Geschichte. Ergo graviert man seine Initialen drauf. Das ist auch bei Handschuhen interessant, wenn zu viele herrenlos herumliegen. Gönnt man sich oder seinen Mitarbeitern ein besonderes Werkzeug und der Hersteller bietet diesen Service gleich inklusive an, würde ich das auf jeden Fall mitnehmen. Ich finde auch, dass es eine Wertschätzung an den Bediener selbst ist, an die Menschen, die mit Bäumen arbeiten, wenn ihr persönlicher Name draufsteht. Aber OK, jeder Jeck ist anders und wenn es dann sein muss, geht es auch ganz normal, ohne.
 

Der Preis oder NO RISK. MORE FUN.

TB-dito wird bei uns nicht fertig angeliefert und „nur noch“ an Sie versendet. Der eigentliche Produktionsprozess beginnt erst mit Ihrer Bestellung und geht über ein einfaches Assembling weit hinaus. Die Hochzeit von Stiel und Kopf ist erst möglich, wenn Ihr Name auf dem Gerät steht und das Holz für den Outdooreinsatz präpariert ist. Unüblicherweise geben wir auf TB-dito volle 24 Monate Gewährleistung. Wenn etwas mit dem Gerät nicht stimmt sorgen wir schnellstmöglich für eine Lösung.

Um unsere Darstellungen und die Funktionen zu verifizieren, schicken wir Ihnen gerne ein Testgerät zu. Die Versandkosten in Deutschland (beide Richtungen) werden von uns übernommen. Das Testgerät senden Sie dann bitte am Ende des Testzeitraums wieder an uns zurück. Es wäre sehr freundlich, wenn Sie uns ein kurzes Feedback zum Test geben.

Die Werkzeuge.

TB-dito Standardversion. Die Essenz.

TB-dito ist ein Baumkontrollhammer, man könnte ihn auch Baumkontrollhacke nennen. Da die Hammerfunktion bei den meisten Anwendern wohl die Hauptfunktion ist, träfe das aber nur auf wenige Enthusiasten zu. Damit sind die wesentlichen Funktionen beschrieben. Hammer und Hacke. Für den Hammer können Sie die Ausführung des Schlageinsatzes wählen, Plastik oder Gummi. Jeder Baumkontrolleur ist mit der Standardversion von TB-dito gut ausgestattet und essenziell versorgt, z. B. für Baumkontrolleure die Ihren eigenen Sondierstab benutzen wollen und denen das Schrauben am Multitool zu lästig ist.

TB-dito Multitoolversion. Das Wichtigste immer dabei.

In die Multitoolvariante haben wir dann auch alles reingepackt, was das Herz begehrt. Neben Hammer und Hacke, einen Sondierstab, ein Kratzmesser, einen Maßstab und einen Baumhöhenmesser. Es fehlt noch Laserpointer und Fernrohr. Äußerst praktisch beispielsweise für die Angebotserstellung bei Privatkunden, um nicht immer wieder zum Auto laufen zu müssen. Bei interessierten, werkzeugaffinen Kunden dauern die Termine dann trotzdem etwas länger. Natürlich ist auch hier der Schlageinsatz wählbar.

TB-dito Träger Lock. Now you will never loose.

Aus einem Kundengespräch ist die neue Version von TB-dito Träger entstanden: TB-dito Träger LOCK. Unser Kunde musste sein Diagnosetool im Steilhang suchen, da es unbemerkt aus dem Holster gefallen war. Aus diesem Grund haben wir unseren Träger mit dem LOXX®-Sperrverschluss aus Edelstahl gepimpt. Nur das Hochziehen der Kappe gibt das Werkzeug frei. Der Sicherheitsverschluss ist wirklich ein geniales Teil und passt wunderbar zu einem hochwertigen Werkzeug. Der Verschluss ist nicht genietet, sondern geschraubt, sodass bei Funktionsverlust leicht ein Ersatzteil montiert werden kann. Der Träger wird mit 2 x 8 Stellen personalisiert, inklusive natürlich. Das Holster ist aus hochwertigem Rindleder gefertigt und bei guter Pflege vermutlich vererbbar.